Wuppertal jubelt: Weltmarktführer Leister verlässt Hagen

by

Im nur 30 Kilometer entfernten Wuppertal ist die Freude groß. Die dortige Wirtschaftsförderung veröffentlicht auf ihrer Internetseite stolz: „Die Firma Leister Technologies Deutschland GmbH hat ihren Hauptsitz inklusive Logistik- und Servicecenter von Hagen nach Wuppertal verlegt.“

In der Wuppertaler Rundschau erklärt Uwe Schneidewind, Oberbürgermeister der Schwebebahn-Stadt, dass diese Ansiedlung eine „hohe Symbolwirkung“ habe. Und Andreas Cellar, Geschäftsführer von Leister Technologies Deutschland, zitiert das Blatt so: „Wir haben uns bewusst für Wuppertal entschieden, da es ein traditioneller und industriell geprägter Wirtschaftsstandort mit einer kreativen und nachhaltigen Städtestrategie ist.“ (…)

Quelle: wp.de (Bezahlschranke)

Dazu die Mitteilung der Wirtschaftsförderung Wuppertal:

Leister eröffnet Deutschlandsitz in Wuppertal

Siehe auch nochmal:

Was Bürger nicht wissen dürfen
Bilanz der Hagener Wirtschaftförderung wird unter Verschluss gehalten

Eine Antwort to “Wuppertal jubelt: Weltmarktführer Leister verlässt Hagen”

  1. Michael Ebenfeld Says:

    So. Das haben wir in Hagen davon. Einen Oberbürgermeister der gar nichts drauf hat. Einen Kämmerer der gar nichts drauf hat. Einen Keune der gar nichts drauf hat. Und so weiter. Alles nicht schön. Am besten die Verwaltungsspitze und den Hagener Rat entlassen und neu anfangen. Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: