Überregionale Schnellbusse fahren bislang an Hagen vorbei

by

Mit dem Schnellbus über die Autobahn von Hagen zur Universität nach Dortmund? Aus dieser zukunftsweisenden Verbindung wird – zumindest vorerst – nichts. Unter den ersten sieben XBus-Linien im Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein Ruhr (VRR), zu dem auch die Hagener Straßenbahn AG gehört, führt keine einzige Strecke von oder nach Hagen. (…)

Der Expressbus von Hagen zur Uni Dortmund gehört zu einem Netz aus 80 potenziell denkbaren Schnellbus-Linien, die der VRR bereits 2019 hat prüfen lassen. An den Start gingen, unterstützt mit beträchtlichen Summen durch das Landesverkehrsministerium, bislang aber lediglich zwei Linien von Datteln nach Dortmund sowie von Oberhausen zum Moviepark Bottrop. (…)

Für die Stadt Hagen seien solche Verbindungen, zumal vor dem Hintergrund der Verkehrswende vom motorisierten Individualverkehr zu öffentlichen Verkehrsmitteln, von herausragender Bedeutung, so Grünen-Experte Sporbeck, der als Verkehrsingenieur bestens mit der Materie vertraut ist. (…)

Die Stadt Hagen hat dem VRR außer der Verbindung zur Uni Dortmund zwei weitere Linien vorgeschlagen: eine über Haspe und Grundschöttel nach Sprockhövel und Hattingen, eine weitere über Westhofen zum Bahnhof Hörde. Eine Umsetzung dieser Vorhaben ist jedoch nicht in Sicht. (…)

Quelle: wp.de (Bezahlschranke)

Anmerkung: Der Bereich nördlich von Dortmund mit den Städten Datteln und Waltrop ist bereits seit Juni mit der TU Dortmund per Expressbus im 30-Minuten-Takt verbunden. Verbandsvorsteher des VRR ist ein gewisser Erik Olaf Schulz, von dem auch schon der eine oder andere Hagener gehört haben dürfte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: