Gelände des Reitervereins bietet Raum für Schulideen

by

Das Gelände am Höing ist seit anderthalb Jahren verwaist: Absehbar gibt es keine Perspektive. (…)

Dabei bietet das 18.000-Quadratmeter-Grundstück in zentraler Lage am Ischeland mit Blick auf das eher maue Grundstücksangebot in Hagen durchaus die Chance, in Sachen Stadtentwicklung etwas zu bewegen. „Es gibt noch keine Pläne für eine zukünftige Nutzung. Aufgrund der umliegenden Nutzungen und der schwierigen Erschließungssituation sind die Möglichkeiten auch eher begrenzt“, sagt Stadt-Sprecherin Clara Treude mit Blick auf das Areal.

Zumindest aber gibt es aber schon eine Idee, wie es am Höing perspektivisch weitergehen könnte: „Seitens der Schulpolitik gibt es aber die Überlegung, das Gelände im Rahmen der Schulentwicklungsplanung mit einzubeziehen. Es gibt aber noch nichts Konkretes dazu.“ (…)

Quelle: wp.de (Bezahlschranke)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: