Der Arbeitsmarkt im Juli 2022 in Hagen

by

Die Zahl der Arbeitslosen stieg gegenüber dem Vormonat um 106 oder 0,9 Prozent auf 11.776, die Arbeitslosenquote um 0,1 Punkte auf 11,6 Prozent. Vor genau zwölf Monaten waren es 11,7 Prozent und fast 200 Arbeitslose mehr.

Wie üblich, werden ganze Gruppen, wie beispielsweise die Über-58-Jährigen, von dieser Statistik erst gar nicht erfasst. Diese Arbeitslosen werden in der Unterbeschäftigungsquote berücksichtigt, die im Juli 14,0 Prozent betrug. Das entspricht 14.594 Personen und damit über 2.800 mehr als in der offiziellen Arbeitslosenstatistik ausgewiesen sind.

Die einzelnen Gruppen von Arbeitslosen wiesen im Juli unterschiedliche Entwicklungen auf: Bei den jüngeren Arbeitslosen unter 25 Jahren hielt der saisontypische Anstieg durch viele Ausbildungsabsolventen noch etwas an. Hier waren es mit 1.069 genau 39 oder 3,8 Prozent mehr als im Juni. Bei den Älteren über 50 Jahren gab es ein Plus um 47 oder 1,3 Prozent auf 3.766. Bei arbeitslosen Menschen mit Schwerbehinderung waren es mit 866 dagegen sechs oder 0,7 Prozent weniger. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen wiederum stieg um 28 oder 0,5 Prozent auf 5.653. Damit waren es 205 oder 3,5 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Den größten Kräftebedarf hatten Personaldienstleister (98 gemeldete Stellen) und das Gesundheits- und Sozialwesen (54), gefolgt von freiberuflichen Arbeitgebern (Rechtsanwälte, Steuerberater etc., 36 Stellen für Assistenzkräfte), dem Handel (27) und dem verarbeitenden Gewerbe (20). Die Logistik hatte 15 Vakanzen, die öffentliche Verwaltung nur sieben.

Die Zahl der insgesamt bei der Arbeitsagentur zur Besetzung gemeldeten Stellen sank gegenüber Juni um 87 oder 4,6 Prozent auf 1.824 und in Relation zum Vorjahresmonat sogar um 733 oder 28,7 Prozent.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: