Corona in Hagen – Stand: 23.10., 0:00 Uhr

by

An den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus sind in Hagen zwei weitere Personen verstorben (geboren 1938 und 1979).

Entwicklung_Hagen_2310_maxInzidenzwert_Hagen_2310_max

Eine Antwort to “Corona in Hagen – Stand: 23.10., 0:00 Uhr”

  1. Allan Qutermain Says:

    In Bayern und Hessen ist man am Überlegen, trotz hohen Inzidenzzahlen die 2 G Regelung bei den Discounter einzuführen.
    Viele der Discounter wie ALDI, LIDL, NORMA, GLOBUS etc. wollen ab nächste Woche den Einkauf ohne Maske ermöglichen.
    Erschrocken war ich aber, da ich den ÖPNV in ganz Deutschland, kostenfrei benutzen kann, über Inzidenzzahlen in Bayern.
    Garmisch hatte gestern eine Inzidenzzahl von 335. Laut DIVI gab es nur noch 20 Prozent freie Intensivbetten.
    Nach der 3ten Welle wurde die Anzahl der Intensivbetten abgebaut.

    Was da im Freistaat und Hessen still und heimlich passiert ist, konnte man bei der Flut beobachten.
    Intensivbetten waren trotz Politikergeschwätz Mangelware.
    Von mehr Lohn kam fast nichts an den Personal an.

    Etwas zum Nachdenken.
    Warum hat die GDL für ihre Lokführer einen Coronazuschlag gefordert und auch bekommen?
    Sitzt der Lokführer nicht alleine in seinen Fahrerhaus?

    In Berlin gab es bei VIVATES einen Streik.
    Die Gewerkschaft war VER.DI.
    VIVANTES ist unter anderen die Charité und andere im Besitz des Landes Berlin befindlichen Krankenhäuser.
    Es ging um mehr Lohn und einen Coronazuschlag.
    Warum hat das Reinigungspersonal gestreikt und nicht das Pflegepersonal?
    Es ging nur an Dritter Stelle um etwas mehr Personal.
    Man will ja nicht die neue Senatsverwaltung aus RGR weh tun.

    Die einzigen die keinen Coronazuschlag erhalten haben, waren die RentnerInnen.
    Die haben sogar eine Minusrunde einlegen dürfen. Trotz Erhöhungen bei sich wegen Strom und Gas.
    Die Discounter läuten gerade die 2te Preiserhöhung ein.

    Was man Prima an des Deutschen liebsten Artikel den Toilettenpapier, beobachten kann.
    Hier soll das fehlende Zellulose
    auf dem Weltmarkt, zu den Erhöhungen führen. Ein Kumpel von mir, ein Ami behauptet , wir hätten das beste Lokuspapier weltweit. Deshalb wird für Zuhause jede freie Ecke im Koffer ausgenutzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: