Corona-Tests ab Montag kostenpflichtig

by

Bei rund 15.000 Testungen liegt aktuell die wöchentliche Testanzahl auf COVID-19 in Hagen. Bund und Länder haben entschieden, dass die Tests an den Corona-Teststellen ab Montag, 11. Oktober, kostenpflichtig werden, da inzwischen ausreichend Impfangebote für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Alle Hagener Testzentren sowie Informationen zur Anmeldung finden Interessierte unter www.hagen-testet.de.

Kostenfreie Testungen gibt es weiterhin für folgende Personengruppen: Personen mit einer medizinischen Kontraindikation (nachgewiesen durch ärztliches Attest), Kontaktpersonen von Infizierten, die sich gemäß der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung am siebten Tag der Quarantäne freitesten können, und Teilnehmer einer klinischen Studie zur Wirksamkeit von Impfstoffen (nachgewiesen durch entsprechende Bescheinigung). Übergangsweise bis 31.12.2021 zählen außerdem zu dem Personenkreis alle unter 18-jährigen Personen, Schwangere sowie Studierende, die mit einem nicht in Deutschland zugelassenen Impfstoff geimpft wurden.

Eine landesweite Vorgabe zu den Kosten für die Schnelltests gibt es nicht. Die Kosten können gegebenenfalls in den unterschiedlichen Testzentren abweichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: