Die wahre Welt des AfD-Geitz

by

WPWR verharmlost den rechten Bundestagskandidaten

In einer ganzseitigen Präsentation im Hagener Heimatblättchen WPWR durfte sich Andreas Geitz, der hiesige Bundestagskandidat der AfD, unwidersprochen als „sozialen“ und „konservativen“ Demokraten bezeichnen, der „Sachpolitik favorisiert“. Jens Stubbe, der Leiter der Lokalredaktion der WPWR, bescheinigte Geitz wohlwollend: „Humor hat er ja, dieser Mann.“

Diese Form von „Humor“ gestaltet sich derart, dass er beispielsweise auf seiner Fakebook-Seite die Verballhornung eines Judensterns mit der Aufschrift „Ungeimpft“ teilte. Nachdem DOPPELWACHOLDER.DE diese Verunglimpfung einer größeren Öffentlichkeit zugänglich machte, entfernte der AfD-“Humorist“ das Machwerk umgehend.

Aber Geitz, der von der WPWR mitfühlend auch als „Familienvater“ dargestellt wurde und als „Unternehmer, den Mann aus Boelerheide“, tummelt sich weiter in üblen Gefilden.

So preist er per Teilung aktuell ein musikalisches Machwerk an, in dem sich diverse Gestalten aus dem rechten bis rechtsextremen Spektrum versammelt haben: „Heimat – Die Konferenz“. Geitz freut sich: „Dieser Song geht gerade viral…“ – garniert mit drei Herzchen in schwarz-rot-gold (Sceenshot: DW).

Screenshot 2021-07-14 at 00-02-36 Andreas Geitz Heimat - Die Konferenz

„Der Blick nach rechts“, das Medium des Berliner Instituts für Information und Dokumentation e.V. bescheibt die Szene hinter dem Liedgut:

Hier sind mehr als zwanzig Musiker und Aktivisten involviert die unter dem Label „Die Konferenz“ firmieren. Das Lied ist eine deutschtümelnde Hymne, die mittels Text und Video Inhalte transportiert, die von der „Identitären Bewegung“, der AfD und Pegida her bekannt sind. Durch Sequenzen im Video von Demonstrationen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen wirkt der Song zudem so, als empfehle er sich als neue Hymne für eine Art „Corona-Pegida“. Der überwiegende Teil der Mitwirkenden neben Naidoo stammt aus dem rechten bis rechtsextremen Spektrum. (…)

Xavier Naidoo, Gründungsmitglied der Musikgruppe „Söhne Mannheims“, ehemaliger Dozent an der Popakademie Baden-Württemberg, ehemaliger Juror bei „The Voice of Germany“ und 2015 zurückgezogener deutscher Teilnehmer beim „Eurovision Song Contest“, wird als Komponist und Texter genannt. (…)

Als Sänger treten neben Naidoo im Song „Heimat“ rund 15 Personen in Erscheinung, die restlichen Mitwirkenden bei „Die Konferenz“ – darunter Medienaktivisten aus der rechten Szene wie Billy Six, „Kla.TV“ und Oliver Janich – übernehmen offenbar andere Aufgaben. Weitere Sänger sind der rechtsradikale „Aktivist Mann“, also Matthäus W. aus dem Kreis Minden-Lübbecke, der wegen seiner äußerst radikalen Positionen und Aktionen nunmehr ehemalige AfD-Politiker Heinrich Fiechtner sowie der Kölner Anwalt Gordon Pankalla aus dem „Querdenken“-nahen Juristennetzwerk „Anwälte für Aufklärung“. (…)

Neben diesen und Naidoo singt auch Hannes Ostendorf, Kopf der eigentlich aufgelösten rechtsextremen Hooligan-Band „Kategorie C“ (KC). KC haben 2019 auf dem vom Neonazi und NPD-Funktionär Thorsten Heise organisierten „Schild & Schwert“-Festival in Ostritz ihr Abschiedskonzert gespielt. Ostendorf veröffentlichte gleichwohl seitdem unter dem Namen „Hannes“ weiter Songs, publizierte mit anderen Musikern der Rechtsrock-Szene ein „Corona-Lied“ und ist zudem mit seiner rechtsextremen Band „Nahkampf“ weiter präsent. (…)

Quelle: bnr.de

Fazit: Geitz ist nicht der „soziale“ und „konservative“ Demokrat, der „Sachpolitik favorisiert“, wie er es über die WPWR verbreiten durfte, sondern ein Propagandist des rechtsextremen Spektrums. Ein Vertreter, den das Heimatblättchen verharmlosend als „der 56-jährige mit Humor“, „Familienvater“ und tümelnd als „Mann aus Boelerheide“ verkauft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: