Eingeschränkte Öffnungstage im Impfzentrum

by

Das Impfzentrum Hagen in der Stadthalle, Wasserloses Tal 2, öffnet ab Montag, 12. Juli, nur noch an vereinzelten Tagen. Interessierte für Erstimpfungen können dann auf der Internetseite www.terminland.de/impfzentrum-hagen die Öffnungstage einsehen.

Die entsprechenden Termine für die jeweiligen Zweitimpfungen werden dort ebenfalls vermerkt und liegen drei bis vier Wochen nach der Erstimpfung. Geimpft wird an diesen Tagen ausschließlich mit so genannten mRNA-Impfstoffen von Moderna oder Biontech.

An den Terminen für Zweitimpfungen ab Montag, 26. Juli, ist das Impfzentrum ebenfalls geöffnet. Bei Zweitimpfungen ist zu beachten, dass man diese dort bekommt, wo man auch die Erstimpfung bekommen hat.

Mitzubringen für die Impfung sind ein Personalausweis oder ein anderes gültiges Ausweisdokument, eine Krankenkassenkarte und ein Impfpass, sofern dieser vorhanden ist. Je nach Andrang kann es zu Wartezeiten kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: