7063 Euro Erlös bei Benefiz-Veranstaltung

by

Am 3. Juli 2021 fand als Benefiz-Vorstellung die zweite „Regenbogengala“ im Theater Hagen vor ausverkauftem Haus statt.

Das Publikum zeigte sich begeistert von der glanzvollen und facettenreichen, spartenübergreifenden Veranstaltung, welche vom Ballett Hagen, von Gesangssolisten des Theaters Hagen und vom Philharmonischen Orchester Hagen unter der künstlerischen Leitung von Ballettdirektorin Marguerite Donlon, Generalmusikdirektor Joseph Trafton, vom 1. Kapellmeister Rodrigo Tomillo und von Intendant Francis Hüsers gestaltet wurde.

Da aufgrund der bestehenden Corona-Verordnungen das Platzangebot im Großen Haus verringert war, ist diese Gala auch durch einen Live-Stream zu erleben gewesen.

Der gesamte Erlös (Ticket-Einnahmen und Spenden) von insgesamt 7063.- Euro geht zu gleichen Teilen an die AIDS-Hilfe Hagen e.V. sowie an Luthers Waschsalon. Das Theater Hagen mit allen seinen Mitarbeitern freut sich sehr, damit erneut die größtenteils durch Ehrenamtliche getragene und so wichtige Arbeit dieser beiden Hagener Einrichtungen unterstützen zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: