Bahnhofstraße soll Radweg bekommen

by

Im Gegenzug entfallen Parkplätze – Krawall ist vorprogrammiert

Am Mittwoch steht in der Bezirksvertretung Hagen-Mitte die Einrichtung eines Radwegs in der Bahnhofstraße auf dem Programm. Es dürfte munter werden.

Eine wünschenswerte Radwege-Direktverbindung zwischen der Innenstadt und dem Hauptbahnhof ist seit geraumer Zeit in den Diskussionen. In den Haushaltsplanberatungen 2020/2021 wurde auch bereits ein Ansatz für die Jahre 2022 und 2023 vorgesehen. Daher soll im Jahr 2022 ein Zuschussantrag für diese Radwegeverbindung erarbeitet werden.

Kerngedanke der Planung ist eine sichere und direkte Wegeführung für den Radverkehr unter Beachtung und Würdigung eines hohen Fußgängeranteils. Außerdem soll dem nach wie vor sehr hohem Parkdruck in diesem Quartier Rechnung getragen werden.

An diesem Punkt dürfte der Krawall vorprogrammiert sein. Denn sämtliche Längsparkstreifen auf der Südseite der Bahnhofstraße würden bei einer Realisierung der Planung entfallen (Grafik: Stadt Hagen). Dem autoverliebten Teil der Bevölkerung und den traditionell auf jeden Stellplatz pochenden Gewerblern wird ein solches Vorhaben den Schaum vor dem Mund quellen lassen.

Radler könnten die Bahnhofstraße auch zukünftig in beiden Richtungen befahren, während sie dem motorisierten Individualverkehr (MIV) nur noch als Einbahnstraße zur Verfügung stände. Zusätzlich soll der Radweg auch noch an allen Kreuzungen Vorrang vor dem MIV bekommen. Geradezu eine Demütigung nicht nur für die Poser- und Tunerszene.

Ein solches Modell wurde erst vor Kurzem von der Bezirksvertretung Haspe mehrheitlich abgelehnt. Dort sorgte man sich plötzlich um die Sicherheit der Radfahrer – ein Argument, das in der Regel nie zu hören ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: