Verstolperter Start für die neue Großsporthalle

by

Die Bezirksvertretung Mitte kann sich nicht dazu durchringen, das Großsporthallenprojekt in Hagen auf den Weg zu bringen.

Lediglich die SPD hätte der Planungsverwaltung grünes Licht dafür erteilt, einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan aufzustellen. Alle übrigen Fraktionen sprachen sich auf Initiative von Grünen-Sprecher Hans-Georg Panzer dafür aus, es zunächst bei einer ersten Lesung zu belassen und von der Fachverwaltung weitere Detailinformationen einzufordern: „Nachdem die Planer über zwei Jahre sich in Gesprächen mit dem Investor befindet, können wir das Projekt jetzt nicht im Schweinsgalopp beschließen.“ Panzer stellte vor allem die bange Frage, was aus der gerade erst für acht Millionen Euro sanierten Ischelandhalle werde: „Wir haben diesen Fehler schon bei den Malls in der Innenstadt gemacht – zwei Hallen sind zu viel.“ (…)

Quelle: wp.de (Bezahlschranke)

3 Antworten to “Verstolperter Start für die neue Großsporthalle”

  1. Alexander-Peter Popescu Says:

    Haushaltsnotstandslage in akuten und chronischen strukturellen Krisenzeiten. Bei der SPD hat man weder Schuld noch Verantwortung.

  2. Klaus Rosenberg Says:

    Erstens ist dieses Großsporthallenprojekt nicht urplötzlich vom Himmel gefallen, sondern geistert schon einige Jahre durch die lokale Politik. Außerdem liegen ja die Planungsunterlagen in Gänze auf dem Tisch. Der Bau solch einer Sportarena wird Hagen ziemllich einzig machen in Deutschland. Und in der Ischelandhalle werden auch künftig Hagener Schulen und Vereine ihren Sport ausüben können. Also keine Zeit verlieren und zügig anpacken.

  3. KranichMuss Says:

    Die Frage. ob zwei Hallen zuviel sind ( die Stadthallte kommt hinzu ) darf bzw. muß man schon stellen und erörtern. Und i. Z. eben, ob die Ischelandhalle wirklich nicht reicht, was ich nicht beurteilen kann. Um Eitelkeiten , Euphorismus und den Wunsch nach einem erneuten Leuchtturmprojekt sollte es nicht gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: