Wiederaufnahme im Lutz: „Pardauz“

by

Ein TanzObjektTheaterSpaß von Anja Schöne und Ensemble

Am 20. September 2020 geht’s im Lutz Hagen mal wieder turbulent zu: Auf dem Programm steht mit Beginn um 11.00 Uhr die Wiederaufnahme von „Pardauz“ – Ein TanzObjektTheaterSpaß von Anja Schöne und Ensemble (ab 3 Jahren).

Eine farbenfrohe Welt voller Formen und Klänge erwartet die kleinen und großen Zuschauer und natürlich die beiden Schauspielerinnen, die sich begeistert ins Abenteuer stürzen und gemeinsam diesen herrlichen Spielkosmos entdecken.

In diesem mitreißenden Theaterspektakel mit zahlreichen Objekten geht es rund um die Erkenntnis, dass nach dem Fall immer vor dem Fall ist – pardauz!

In der von der Werner Ruberg Stiftung und vom Theaterförderverein Hagen e.V. unterstützten Inszenierung von Anja Schöne, der Ausstattung von Sabine Kreiter und der Choreographie von Jozsef Hajzer agieren auf der Bühne Lilian-Felicitas Prudlo und Anne Schröder (Foto: Klaus Lefebvre).

Weitere Vorstellungen: 21.9.2020 (10.00 Uhr), 3.1. (11.00 Uhr), 27.3. (11.00 Uhr), 8.4. (11.00 Uhr), 1.7.2021 (10.00 Uhr)
Weitere Vorstellungen für Schulen und Kitas auf Anfrage

Karten an der Theaterkasse (dienstags bis freitags von 10 bis 19 Uhr, samstags von 10 bis 15 Uhr sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn) und unter Tel: 02331 / 207-3218 und Email: theaterkasse@stadt-hagen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: