VHS bietet zusätzliche Online-Kurse

by

Zusätzliche Lernangebote im digitalen Raum: Da der Präsenzkursbetrieb der Volkshochschule Hagen (VHS) für dieses Semester zum Teil ruht oder abgesagt wurde, startet in der kommenden Woche ein vielfältiges Online-Kursprogramm. Dabei kann jeder bequem zuhause lernen. Und einige Veranstaltungen, die bereits ausgefallen sind, können noch nachgeholt werden.

Mehrere Seminare aus allen Fachbereichen und Kurse, die Schulabschlüsse vorbereiten und Prüfungen durchführen, finden unter besonderen Bedingungen sowie unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften wieder vor Ort in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, statt.

Durch die zusätzlichen Lernangebote im digitalen Raum lässt sich das Programm der VHS jedoch bereichern. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme an einem Online-Kurs ist ein Internetzugang und natürlich ein passendes Gerät. Egal ob PC, Notebook, Tablet oder Smartphone – für eine Nutzung sind nur ein Mikrofon und eine Sound-Ausgabe an dem entsprechenden Gerät notwendig.

Wer sich fragt, wie die Verbindung mit einem Online-Seminar abläuft oder technische Schwierigkeiten hat, kann sich beraten lassen. Eine kostenlose Sprechstunde zu den Online-Angeboten bietet die VHS ab Dienstag, 12. Mai, immer dienstags von 17.30 bis 19 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr an. Dabei werden alle Fragen rund um Webinare und E-Learning beantwortet. Und auch Online-Tools sowie die Technik kann jeder vorab testen. Wie diese Sprechstunde genutzt werden kann, ist unter Telefon 02331/207-3622 zu erfahren.

Eine Übersicht aller Online-Kurse befindet sich auf der Internetseite www.vhs-hagen.de unter der Rubrik „Online-Lernen“. Alle Online-Kurse dauern 90 Minuten und kosten 15 Euro pro Person. Der Preis für den viertägigen Bildungsurlaub liegt bei 160 Euro.

Anmeldungen zu den Online-Kursen sind unter www.vhs-hagen.de/anmeldung oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622 möglich. Nach der Anmeldung erhält jeder eine E-Mail mit den Zugangsdaten zu dem entsprechenden Online-Angebot. Fragen zu den Inhalten der Kurse beantwortet die VHS auch in der Sprechstunde der Fachberatung montags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 17 bis 19 Uhr unter Telefon 02331/207-2629.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: