„Muschelsalat“ und „Schwarzweissbunt“ abgesagt

by

Bedingt durch das Coronavirus müssen zwei bekannte Hagener Festivals abgesagt werden: „Schwarzweissbunt“ und der „Muschelsalat“. Eine Absage zum jetzigen Zeitpunkt ist notwendig, da es sich um Großveranstaltungen handelt, die laut der Coronaschutzverordnung bis zum 31. August nicht gestattet sind. Auch die Umsetzung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen ist vor Ort nicht in ausreichendem Maße zu gewährleisten.

Der Muschelsalat ist seit über drei Jahrzehnten ein Höhepunkt im Hagener Sommer. Unter dem Motto „mittwochs, umsonst und draußen“ bieten die Organisatoren über mehrere Wochen eine abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe. Dementsprechend groß ist auch der Andrang und das Festival muss als Großveranstaltung eingestuft werden.

Das Kulturfestival Schwarzweissbunt steht für persönliche Begegnungen und bereichert den Veranstaltungskalender mit über 30 Veranstaltungen. In Anbetracht der nicht gewährleisteten Sicherheit von Akteuren und Publikum, sehen sich die Organisatoren zur Absage gezwungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: