Hagen schafft attraktives Bauland auf Haßley

by

Auf Haßley entsteht neuer Baugrund für etwa 22 Eigenheime. Die Vermarktung übernimmt die Hagener Erschließungs- und Entwicklungsgesellschaft.

Die Bezirksvertretung Mitte hat gegen die Stimmen der Grünen-Vertreter den Bebauungsplan für den Bereich Haßley-Süd auf den Weg gebracht. (…)

Quelle: wp.de (Bezahlschranke)

Anmerkung: Auch hier wurde das „beschleunigte Verfahren“ beschlossen und auf eine frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung verzichtet. Begründung: „Nach § 13b BauGB kann ein beschleunigtes Verfahren analog zum § 13a BauGB auch für Außenbereichsflächen zugelassen werden, wenn die Grundfläche des aufzustellenden Bebauungsplans maximal 10.000 qm umfasst, die Zulässigkeit von Wohnnutzung auf den Flächen begründet wird und diese sich an im Zusammenhang bebaute Ortsteile anschließen.“

Ganz anders bei der Erweiterung eines Edekamarktes an der oberen Fleyer Straße, der in derselben Sitzung behandelt wurde. Dort wird eine „frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden in der ersten Jahreshälfte 2020 stattfinden“. Ist ja auch Fleyerviertel.

Dort wurde schon 2018 nur für eine Baulücke ein ordentliches Bebauungsplanverfahren beschlossen, was die Ratsmehrheit beispielsweise in Wehringhausen, wo ein ganzes Karree platt gemacht wurde, für überflüssig erachtete. Die Planung eines Hotelkomplexes auf einer eigentlich für die Nutzung „Wissenschaft“ reservierten Fläche an der Feithstraße wurde gleich komplett auf Eis gelegt, nachdem sich Kritik aus der Nachbarschaft bemerkbar machte.

Aber im Fleyerviertel ist schließlich auch eine Klientel ansässig, die dem hiesigen Machtapparat einerseits eher verbunden ist und andererseits, falls das nicht reichen sollte, mit höherer Juristendichte auch gefährlicher werden kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: