CDU: Purps erneut Parteichef, aber mit schwächerem Ergebnis

by

Der CDU-Parteitag bietet nur Erwartbares. Man lobt sich überschwänglich und wählt den Kreisvorsitzenden wieder. Mit schwächerem Ergebnis. (…)

Was soll man erzählen über diesen Kreisparteitag der Hagener CDU? Etwas zugespitzt: Er verlief ohne Kontroversen, ohne Aussprache, ohne Diskussion und nervte teilweise selbst die Delegierten, weil die sich durch die „Beschlussfassung über eine Neufassung der Satzung des CDU-Kreisverbands Hagen“ quälen mussten. (…)

Ansonsten: Reibungslosigkeit. Inhaltliche Diskussionen: Fehlanzeige. Dafür aber: Übermäßige Lobhudelei für „unseren Oberbürgermeister Erik O. Schulz“, „die hervorragende Arbeit unseres Kämmerers Christoph Gerbersmann“ und zwischendrin auch Lob für Ordnungs-Dezernent Thomas Huyeng, ebenfalls ein CDU-Mann, und die „erfolgreiche Arbeit der CDU-Ratsfraktion in der Allianz mit Grünen, FDP und Hagen Aktiv ist. Würde man nicht wissen, wie es um viele Themenbereiche in Hagen bestellt ist, hätte man den Eindruck gewinnen können, dass die CDU bei der Kommunalwahl im nächsten Herbst mindestens 50 Prozent holt. (…)

Quelle: wp.de (Bezahlschranke)

Dazu:

Die CDU in Hagen: Ein Aufbruch mit alten Gesichtern

Die Bestätigung des CDU-Vorstandstrios Purps/Giousouf/Krauss-Hoffmann kann kaum darüber hinwegtäuschen, dass es bei den Konservativen ähnlich beängstigend knirscht wie bei den Sozialdemokraten. Bei der Union wird eben unter dem Deckmäntelchen der Verschwiegenheit geätzt und intrigiert. (…)

Quelle: wp.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: