Prevent will 750 Millionen Dollar von VW

by

Der Mutterkonzern des Hagener Automobilzulieferers TWB hat in den USA vor einem Gericht in der Autometropole Detroit Volkswagen auf 750 Millionen Dollar Schadensersatz verklagt. Das meldet das Handelsblatt.

In der Klageschrift soll Prevent VW demnach vorwerfen, der Wolfsburger Konzern habe mit wettbewerbswidrigen Maßnahmen verhindert, dass Zulieferbetriebe in den USA von Prevent hätten übernommen werden können. „Nach eigenen Angaben stand Prevent parat, für zumindest 300 Millionen Dollar Zukäufe von kleineren Lieferanten in den Vereinigten Staaten zu tätigen“, schreibt das Handelsblatt.

Der Hagener Prevent-Firma TWB ging es laut einem Bericht des WDR vom Februar angeblich so schlecht, dass das Unternehmen den entlassenen Beschäftigten keine Abfindungen zahlen könne. Der Betriebrat glaubte dagegen, dass das Unternehmen sich durch Tricks „arm“ rechne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: