„Wir laufen hier wirklich auf ein Desaster zu“

by

Borjans zu kommunalen Investitionen

Norbert Walter-Borjans (SPD) hat im Dlf eine Kehrtwende in der Finanzpolitik gefordert. Jahrelang sei auf wichtige Investitionen zugunsten der schwarzen Null verzichtet worden, kritisierte der Ex-Finanzminister von NRW. Zudem müsse man die aufgelaufenen Schulden von den Schultern der belasteten Kommunen nehmen. (…)

Quelle: Deutschlandfunk

Anmerkung: Norbert Walter-Borjans bewirbt sich um den Vorsitz der SPD. Besonders Mitglieder der Sozialdemokraten in der besonders betroffenen Stadt Hagen sollten sich dieses Interview in Ruhe durchlesen, bevor sie ihr Votum in der aktuellen Kandidatenwahl abgeben.

Eine Antwort to “„Wir laufen hier wirklich auf ein Desaster zu“”

  1. h Says:

    Na klar, nur aus der Ruhe kommt bekanntlich die Kraft, was allerdings rundum gilt. Und wenn sie denn nur auf dem Klo möglich wirdi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: