Hagen Aktiv: Bücker tritt zum vierten Mal als OB-Kandidat an

by

Er will es noch einmal wissen: Josef Bücker tritt als Oberbürgermeister-Kandidat an und formuliert für Hagen Aktiv ein ehrgeiziges Wahl-Ziel. (…)

Bücker führte nach seiner Wahl aus, dass die Schwerpunktqualifikation eines zukünftigen Hagener Oberbürgermeisters über Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung hinaus auch fundiertes Fachwissen in den aktuell anstehenden, hochkomplexen Problemfeldern Luftreinhaltung sowie den Klima- und Artenschutz umfassen müsse.

Damit warb er quasi auch für sich selbst: Er ist Diplom-Biologe und hat im Bereich der Luftreinhaltung promoviert. (…)

Quelle: wp.de

Anmerkung: Bei Hagen-Aktiv scheint man nach dem Motto zu verfahren „Doppelt genäht hält besser“. Bereits im Mai 2019 verkündete Bücker via Fakebook: „Ich fühle mich gesundheitlich fit und werfe auch 2020 meinen Hut in den Ring“. Die Hauptversammlung der Hagen Aktiven sei diesem Ansinnen bereits im Februar 2019 einstimmig gefolgt. Unklar sei nur, ob neben Dr. Bücker „ein weiter Kandidat / eine weitere Kandidatin aus den Reihen von Hagen Aktiv seinen / ihren Hut in den Ring werfen“ werde (Siehe: OB-Wahl 2020: Auch Bücker kandidiert).

.

2 Antworten to “Hagen Aktiv: Bücker tritt zum vierten Mal als OB-Kandidat an”

  1. 123lustig123 Says:

    So darf aber nicht verschwiegen werden das gerade er und seine HA Aktiven intensiv in der Allianz des Grauens mitspielen. So ist es sein Verdienst das Remondis in Hagen einen Fuss in die Tür bekommen haben. Das ist nur ein Beispiel von vielen wie HA Aktiv das Gegenteil von dem tut was sie den Bürgern versprechen.

    • hansimäuschen Says:

      Jauh, als aktiv höriges Anhängsel der um Vernunft ringenden Allianz und somit der Wirtschaftslobbyisten hat man vieles abgenickt, was nicht heißt, daß ebenfalls die bisherigen (!?) Grünen und auch Teile der SPD kräftig mitgemischt haben.
      Jetzt springen Bücker & Co. auf das Trittbrett des längst abgefahrenen Umwelt-Zuges in der Hoffnung, den Wählern würde es nicht auffallen
      Daher würde sich dann auch ein Diplom – Biologe mit zudem Promotion im Bereich Luftreinhaltung besonders eignen. Nützt aber natürlich nix, wenn letztlich das konkrete politische Verhalten in Rat und Ausschüssen, wie bisher, ein anderes ist..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: