Fahrradsternfahrt Ruhr

by

Am Sonntag startet zum Abschluss der Europäischen Mobilitätswoche die Fahrradsternfahrt Ruhr (https://fahrradsternfahrt.ruhr/) nach/in Hagen.

Die diversen Zubringerrouten aus NRW finden sich auf der Webseite. Los geht es in Hagen auf der Springe um 13:00. Der Rundkurs durch Hagen findet sich unter: https://www.gpsies.com/map.do?fileId=xxncdqoxbcsmawde .

Im Anschluss gibt es ab ca. 15:00 ein Fahrradfest mit Lifemusik und Infoständen an den Elbershallen.

Eine Antwort to “Fahrradsternfahrt Ruhr”

  1. Michael Schröder Says:

    Alle die mit der einseitig autolastigen Verkehrspolitik der Stadt Hagen nicht einverstanden sind und im Besitz eines Fahrrades oder Pedelecs sind sollten am Sonntag zur Sternfahrt kommen. Zudem macht es Spaß mal, von Autos ungestört, über die B54, den Vorhaller Kreisel und über den Graf-von-Galen-Ring zu radeln.

    Entweder kommt man direkt zur Springe: Start 13:00 Uhr oder man fährt schon mit den Zuläufen ab den folgenden Treffpunkten mit:
    Vorhalle, Europaplatz, 11:50 Uhr
    Eckesey, Lukaspark/Wohlbehagen, 12:00 Uhr
    Hengsteysee, Ruhrbrücke, 11:30 Uhr
    Hohenlimburg, Rathaus, 11:30 Uhr
    Rummenohl, Bahnhof, 11:30 Uhr
    Dahl, Alte Volmebrücke, 11:50 Uhr
    Haspe, Torhaus vorm. Bunker, 12:00 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: