Sichtweiten

by

34. Übersichtsausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes e.V.

1. Juni – 11. August 2019, Osthaus-Museum Hagen

Evangelos Koukouwitakis, natura morte 3, 2018, Fine Art Print, Auflage 10/10, 50 x 70 cm. Foto: Osthaus-Museum

In den beiden Ausstellungshäusern in Hagen und Iserlohn werden insgesamt ca. 250 künstlerische Werke unterschiedlicher Medien (Malerei, Skulptur im Innen- und Außenbereich, Grafik, Fotografie, Installation, Neue Medien) von 97 Künstlerinnen und Künstlern gezeigt, davon 54 in Hagen und 43 in Iserlohn.

Neben den teilnehmenden Mitgliedern des Westdeutschen Künstlerbundes e. V. sind auch 19 Gastkünstler und Gastkünstlerinnen aus dem In- und Ausland mit ihren Werken vertreten.

Der Westdeutsche Künstlerbund e.V. wurde vor über 70 Jahren gegründet und leistet über die Jahrzehnte aktive Kunst- und Kulturarbeit für Nordrhein-Westfalen. In einem Europa der offenen Grenzen führt der Westdeutsche Künstlerbund e. V. darüber hinaus auch internationale Projekte durch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: