Profilförderung geht am Hagener Theater vorbei

by

Die Profilförderung des NRW-Kulturministeriums geht am Hagener Theater vorbei. Zumindest vorläufig. 25 Millionen Euro, verteilt auf drei Jahre, schüttet das Landesministerium für kommunale Theater und Orchester, die ihr eigenes Profil in förderungswürdiger Weise schärfen möchten, aus.

Anfang des Jahres hat das Hagener Theater seinen rund 40-seitigen Antrag auf Förderung beim Ministerium eingereicht, in der vergangenen Woche kam die Hiobsbotschaft, dass Hagen leer ausgeht. „Aber wir stecken den Kopf nicht in den Sand, wir beteiligen uns an der zweiten Verteilrunde“, versichert Margarita Kaufmann mit verhaltenem Optimismus. (…)

Quelle: wp.de

Anmerkung: Konnte der politisch interessierte Leser bislang davon ausgehen, dass die NRW-Landesregierung im Allgemeinen und das für Kultur zuständige Ministerium im Besonderen ihren Sitz in der Landeshauptstadt Düsseldorf haben, muss er sich nun von Redakteuse Yvonne Hinz eines Besseren belehren lassen: „Wuppertal (dort ist der Sitz des NRW-Kulturministeriums)“. Ja, wer hätte das gedacht? Außer der Fachfrau für Boutiquen und Bratklopsereien natürlich.

Und die Berichterstatterin legt zusätzlich Hagens Kulturdezernentin Margarita Kaufmann noch die Worte in den Mund: „Doch der Direktor des Ministeriums, Dr. Christian Esch, hat durchblicken lassen …“ Dabei dürfte die Kulturdezernentin (im Unterschied zu Hinz) sehr genau wissen, dass es dort gar keinen „Direktor“ gibt, sondern eine Ministerin – und das Ministerium seinen Sitz in Düsseldorf hat. Und nicht in Wuppertal.

Eine Antwort to “Profilförderung geht am Hagener Theater vorbei”

  1. hansimäuschen Says:

    Jeder weiß doch, daß die Hauptstadt Bonn ist

Schreibe eine Antwort zu hansimäuschen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: