Nach Protest: Kein Radweg auf B 7 in Hohenlimburg

by

Der Umweltausschuss hat den umstrittenen Radweg auf einem Teilstück der Bundesstraße 7 abgelehnt. (…)

Mit neun Ja- und drei Nein-Stimmen bei vier Enthaltungen wurde der Beschluss gefasst. Dass die Bürger für Hohenlimburg gegen den Radweg stimmen würden, war schon vorher klar. Ebenso, dass die Grünen und Hagen Aktiv dafür sind. Als dann aber sowohl die CDU als auch SPD-Vertreter Horst Wisotzki und die Linken klar machten, dass sie dem Votum der Politiker vor Ort in der Bezirksvertretung Hohenlimburg folgen würden, stand fest: Der neue Radweg wird nicht kommen. Die FDP und drei weitere SPD-Vertreter enthielten sich. (…)

Quelle: wp.de

Eine Antwort to “Nach Protest: Kein Radweg auf B 7 in Hohenlimburg”

  1. Mark Says:

    Ich fasse zusammen:
    Hohenlimburg ist gegen
    -Windkraft
    -Radwege
    -Stromtrassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: