Hagen gehört zu 40 Städten mit geringstem Pro-Kopf-Einkommen

by

Der Lebensstandard der Einwohner von Hagen bewegt sich, verglichen mit anderen Regionen in Deutschland, auf niedrigem Niveau. Wie eine Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung ergibt, lag das Pro-Kopf-Einkommen im Jahr 2016 in Hagen bei 19.774 Euro. Damit ist Hagen eine von nur 40 der 324 westdeutschen Städte und Kreise, die unterhalb der Marke von 20.000 Euro pro Kopf liegen. Im Osten Deutschlands überspringen nur sechs von 77 Kommunen die 20.000-Euro-Grenze. (…)

Quelle: wp.de

Weitere Informationen:

Regionale Einkommen in Deutschland: In einigen Kreisen höher als in Luxemburg, in anderen auf dem Niveau von Korsika

Quelle: WSI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: