Johannes Remmel in Hagen: Nur in einem vereinten Europa sind Zukunftsaufgaben zu meistern

by

Einen eindrucksvollen Vortrag hielt Johannes Remmel, europapolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion, beim Europawahlauftakt der Grünen in Hagen. Auch in der anschließenden Diskussion beeindruckte Remmel durch umfassende Kenntnisse und klare Haltungen.

Parteien etwa wie die AfD, die laut Wahlprogramm die Europäische Union auflösen oder Deutschland herauslösen wollen, verwies Remmel deutlich auf das Grundgesetz: „Artikel 23 Grundgesetz und die Präambel verpflichten die Bundesrepublik auf die Bildung und Förderung einer Europäischen Union, die demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und föderativen Grundsätzen verpflichtet ist. Wer die nationalistische Idee eines Europas der Vaterländer verfolgt, handelt verfassungsfeindlich.“

Ein Exkurs über die Fördergelder und Maßnahmen, bei denen Hagen konkret von der EU profitiert, wurde vom ebenfalls anwesenden OB Erik O. Schulz bestätigt und ergänzt.

Als Fazit des Abends fasste Kreisverbandssprecher Rolf Willaredt zusammen: „Wir Grünen bekennen uns vollständig zur Europäischen Union. Gerade deshalb haben wir im Wahlprogramm viele Vorschläge, um das gemeinsame Europa ökologischer, demokratischer und sozialer zu machen. Eines ist völlig klar: Die drängendsten Zukunftsaufgaben – Klimaschutz, Migration, Digitalisierung und Globalisierung – können nur gesamteuropäisch gelöst werden.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: