Hagener Eisenwerk-Gelände in der Geweke wird zu Bauland

by

Das Gelände des Eisenwerks Geweke soll nach dem durch eine Insolvenz bedingten Aus des Traditionsbetriebes in eine Wohnbaufläche umgewandelt werden. Dafür haben sich sowohl die Bezirksvertretung Haspe als auch der Stadtentwicklungsausschuss ausgesprochen. Damit stellt sich die Politik gegen die Zielsetzung der Hagener Wirtschaftsförderung, die an dem Standort eine gewerbliche Nutzung mit nichtstörenden Betrieben favorisiert hätte. (…)

Quelle: wp.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: