Saisonstart im LWL-Freilichtmuseum Hagen

by

Ab sofort freier Eintritt für Kinder und Jugendliche – Ausstellung mit Fotografien von Albert Renger-Patzsch

Im LWL-Freilichtmuseum in Hagen beginnt am Dienstag (2.4.) die Sommersaison. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt in diesem Jahr insgesamt vier Ausstellungen in seinem Hagener Freilichtmuseum.

Freien Eintritt haben ab dem 2. April Kinder und Jugendliche. „Das Hagener Freilichtmuseum wurde immer schon gerne von Schulklassen besucht, aber die neue Eintrittsregelung zeigt bereits Wirkung: jetzt buchen sogar ganze Schulen“, so LWL-Kulturdezernentin Rüschoff-Parzinger. Unterstützt wird die neue Preisgestaltung durch den Mobilitätsfonds, den der LWL aufgelegt hat, um die Anreise der Jugendgruppen zu finanzieren.

Direkt zu Saisonbeginn startet die Ausstellung „Albert Renger-Patzsch – Fotografien für die Tischlerwerkstätten Dickerhoff“. Zu sehen sind Einrichtungsfotos in schwarz-weiß von Albert Renger-Patzsch (1897-1966), einem renommierten Vertreter der Neuen Sachlichkeit. Der Fotograf fertigte in den 1930er- und 1950er-Jahren zahlreiche Bilder der hochwertigen Möbel und Inneneinrichtungen der Bochumer Tischlerwerkstätten Dickerhoff an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: