Spar-Idee: Hagener Rat wird bei der nächsten Wahl kleiner

by

Der Hagener Rat wird nach der nächsten Kommunalwahl kleiner. Der künftige Zuschnitt der Wahlkreise sorgt in der Politik allerdings für Streit. (…)

Zuvor war bereits übel aufgestoßen, dass die CDU ihren Änderungsantrag erst wenige Stunden vor der Ausschusssitzung den übrigen Fraktionen offenbart hatte, obwohl die entsprechenden Abstimmungsgespräche bereits seit Monaten in der Kulisse gelaufen waren. (…)

Quelle: wp.de

Dazu passend:

Machtpolitik ohne Kultur

Wer sich als Politiker den Terminkalender nicht unnötig mit Sitzungen zumüllen möchte, engagiert sich am besten im Wahlausschuss. Der tagt angesichts des üblicherweise bloß alle fünf Jahre stattfindenen kommunalen Urnengangs höchst selten.

Doch wenn tatsächlich mal ein Treffen ansteht – so in dieser Woche passiert – dann geht es um Bedeutendes. Schließlich eröffnet sich dort zumindest für SPD und CDU die Chance, Stimmbezirke so zurechtzuflicken, dass die Direktmandate im eigenen politischen Lager landen. (…)

Quelle: wp.de

Anmerkung: In den USA werden solche Manipulationen Gerrymandering genannt. Davon haben sich die Allianz-Freunde anscheinend inspirieren lassen. Im Neuzuschnitt der Wahlbezirke dürfte auch das strategische Ziel der Rats-Verkleinerung liegen; die immer wieder gern vorgeschobenen „Spareffekte“ sind jedenfalls eine völlig zu vernachlässigende Größe und nur Bestandteile einer ans Publikum gerichteten Showveranstaltung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: