Arnsberg rügt die schleppende OGS-Entwicklung in Hagen

by

Beim Thema „Ausbau des Offenen Ganztags (OGS)“ an den Hagener Grundschulen ist die Stadt Hagen bei der Kommunalaufsicht in Arnsberg offenbar in Ungnade gefallen. In einem Brandbrief an Oberbürgermeister Erik O. Schulz – von der Bezirksregierung offiziell als „freundlicher Hinweis im Rahmen der guten Zusammenarbeit“ tituliert – hat Regierungspräsident (RP) Hans-Josef Vogel zu Jahresbeginn seinen Missmut über die in seinen Augen schleppende Entwicklung beim OGS-Ausbau zum Ausdruck gebracht. (…)

Quelle: wp.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: