EWG will verstärkt Wohnungen in Hagen sanieren

by

Von der Eisenbahner-Wohnung-Genossenschaft Hagen (EWG) war lange wenig zu hören. Das will der neue Chef Michael Henseler ändern. (…)

Quelle: wp.de

Dazu siehe auch:

2 Euro Kaltmiete soll Studenten zum Wohnen nach Hagen locken

Der Abriss war eigentlich schon fest eingeplant, doch jetzt kommt die Kehrtwende: Die Eisenbahner-Wohnungsgenossenschaft Hagen (EWG) will ein Acht-Parteienhaus in der Augustastraße 42 zu einem Wohnhaus speziell für Studenten, Schüler und Kreative umbauen. Mit einem extrem niedrigen Quadratmeter-Mietpreis. Liegt er bei der EWG eigentlich bei 3,50 bis 7 Euro pro Quadratmeter, so will der neue EWG-Vorstandsvorsitzende Michael Henseler die acht rund 58 Quadratmeter großen Wohnungen in der Augustastraße für 2 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter an den Markt bringen. (…)

Dass die EWG damit ein anderes Konzept fährt als die Gemeinnützige Wohnstätten Genossenschaft (GWG), die im westlichen Wehringhausen einen ganzen Häuserblock abreißen lassen will („Block 1“), ist dem EWG-Geschäftsführer Michael Henseler bewusst. (…)

Quelle: wp.de

Advertisements

Eine Antwort to “EWG will verstärkt Wohnungen in Hagen sanieren”

  1. Allan Qutermain Says:

    Genug der Ehre, ….

    In einer Wohnanlage hat die selbe EWG gerade die Wohnung Nr. 19
    leer ziehen lassen.

    Kann aber auch Nr. 20 oder Nr. 21 zum Ende des Jahres 2018 geworden sein.

    Man braucht nur die Fenster ohne Gardinen davor und die Wohnungen die ohne Licht sind, nach zu zählen.
    So kommt man auf den aktuellen Leerstand!

    Für Ungläubige, das Grundstück daneben wird von mir benutzt.

    Ein Endblock/Mehrfamilienhaus wurde an einen Verein,
    ehemals aus der Nahmer, komplett vermietet.

    Darauf schon vor Jahren zu diesen Leerstand angesprochen,
    kam von der EWG die Antwort,

    man bevorzuge nur eine gewisse Klientel als Mieter.

    Das zu dem Konzept.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: