East-West-Quartett: Jazz-Begegnungen

by

26.12.2018, 18:00 Uhr, Emil-Schumacher-Museum Hagen

Der Pianist Vadim Neselovskyi lebt schon seit vielen Jahren in New York und ist allen Musikfreunden schon lange kein Unbekannter mehr ebenso wie Trompetenvirtuose Dmitrij Telmanov, der der eigentliche Komponist des Abends ist. Jazzdrummer Benny Mokross und Uli Bär am Kontrabass bilden das musikalische Fundament.

Dieser Jazzabend wird spannend, denn im Reisegepäck haben die Musiker unterschiedliche neue Kompositionen mitgebracht. Außerdem sitzt auf jedem Platz ein Solist mit seinem persönlichen Stil, seiner musikalischen Heimat und seinen musikalischen Vorlieben. Das garantiert ein abwechslungsreiches Programm, bei dem das Publikum auf seine Kosten kommt (Foto: ESM).

Eintritt: VVK € 18,- / AK € 20,-
Karten sind erhältlich in der Buchhandlung am Rathaus, Tel. 02331 – 32689
Vorbestellungen: booking@kulturverein-westfalen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: