Weitere Stolpersteine werden verlegt

by

Am 7.12.18 zwischen 9 und 12 Uhr werden in Hagen 7 neue Stolpersteine verlegt. Der Hagener Geschichtsverein und Schüler/innen des Rahel-Varnhagen-Kollegs mit ihrem Lehrer Pablo Arias haben zu den Biographien der Opfer recherchiert und die Verlegungen organisiert.

Dieses Jahr wurden bewusst auch neue Opfergruppen und Stadtteile gewählt, die bisher noch nicht repräsentiert waren:

  • Der katholische Priester Heinrich König, ermordet im KZ-Dachau (9:00 Uhr vor der Heilig-Geist-Kirche auf Emst).
  • Auch auf Emst der Widerstandskämpfer Heinrich Bohne, von der Gestapo in Dortmund zur Tode gefoltert (9:25 Uhr Cunostr. 1a, bei der Bücherei „Kersting“).
  • Eduard Dunker, 19-jähriger Kriegsverweigerer, ermordet in den letzten Kriegstagen (9:55 Uhr Franzstr. 79, vor der Gustav-Heinemann-Förderschule).
  • Der Wehringhauser Ernst Putzki, ein Mensch mit Behinderung (10:25, Franklinstr. 21).
  • Der Altenhagener Moritz Apt, in Auschwitz ermordet (11:00 Uhr, Lahnstr./Friedensstr.)
  • Der Eckeseyer Gewerkschafter August Drefsen (11:25 Uhr, Wielandplatz)
  • Nicola Sinesi, italienischer Zwangsarbeiter (11:50 Uhr, Sporthalle Eckesey, bei der Gärtnerei  „Knopp“).

Die Steine werden vom bekannten Künstler Gunter Demnig, dem Schöpfer der Stolpersteine, verlegt. Die jeweiligen Bezirksvertretungen und private Sponsoren haben dies ermöglicht. Rund um jede Verlegung wird ein Rahmenprogramm stattfinden.

Die Veranstaltung wird ihren Abschluss gegen 13 Uhr auf dem Friedhof in Delstern finden. Dort sind Nicola Sinesi und zahlreiche weitere Zwangsarbeiter bestattet, die mit ihm am 2.12.1944  bei einem Luftangriff im Schmiedag-Lager in Eckesey umkamen. Ihrer aller wird mit einer Kranzniederlegung gedacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: