Ersatzpflanzung von Bäumen in Hagen nur mit Sponsoren

by

Auch wenn die Fachleute eine Ersatzpflanzung empfehlen: Die Bäume, die die Stadt im Winter fällt, werden nur ersetzt, wenn sich Sponsoren finden. (…) Da der WBH selbst keine Mittel habe, müsse eine Neupflanzung aus Drittmitteln bestritten werden. (…)

Quelle: wp.de

Anmerkung: Wenn der WBH das Geld an anderer Stelle verpulvert, sind natürlich „keine Mittel“ mehr vorhanden. So hat der Wirtschaftsbetrieb Hagen mal eben 30.000 Euro für die sinn- und zweckfreie Umdekorierung der Hasper Fußgängerzone locker gemacht (geplante Gesamtkosten: 170.000 Euro).

Advertisements

2 Antworten to “Ersatzpflanzung von Bäumen in Hagen nur mit Sponsoren”

  1. Allan Qutermain Says:

    Nicht zu vergessen den Harvester, den man sich gegönnt hat.

    So macht das Bäume fällen per Fernbedienung, viel mehr Freude
    als mit einen ollen Fichtenmoped.

    Alleine das LKW Fahrgestell gibt es nicht unter 100 T Euronen.

    Das ist wie ein Chirurg, der immer nur schnippeln will.
    Wenn man ihn nicht auf die Finger kloppt.

    So will man mit diesen Harvester den letzten Stadtbaum kürzen.

    Auf einen Nachbargrundstück von mir hängen noch ein paar Birnen an den Baum. Mal einen Eimer voll davon pflücken und in der Voerderstr. einbuddeln.

    Das kommt bestimmt günstiger, wie Chinesenbirnen zu exportieren.

    Irgendwie scheinen die Prioritäten in Hagen anders zu sein.
    Für Ersatzbeflanzung ist keine Knete vor gesehen.

    Aber für Brauchtumsfeste und Selbstdarstellungen
    scheint genug Geld da zu sein.

  2. Allan Qutermain Says:

    Ich Dummerle,

    das muss Import anstatt Export heissen.

    Wir sind zwar als Exportnation an 3ter Stelle in der Welt,

    aber Chinesenbirnbaeume da hier nicht Heimisch,

    werden importiert.

    So sagt es Gärtner Poeschke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: