Auftakt Muschelsalat: Umsonst und draußen

by

Beim Auftakt können sich die Besucher auf die Western-Parodie „Longjohn“ freuen. Foto: Martin Misere.

Hagener Sommer und Muschelsalat – das gehört einfach zusammen. Zum 32. Mal präsentiert das Kulturbüro der Stadt Hagen ein abwechslungsreiches Programm, das die Zuschauer verführen und verzaubern wird.

Den Auftakt gestalten am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Ennepepark in Haspe das Straßentheater „Bankal Balkan“ und die Western-Parodie „Longjohn“. Ausnahmsweise wird der Muschelsalat an einem Donnerstag eröffnet, damit alle Fußballbegeisterten die Halbfinalspiele der Weltmeisterschaft nicht verpassen. Für alle weiteren Termine gilt aber: Wie immer mittwochs, umsonst und draußen.

Unter dem Namen „Bankal Balkan“ entstand mit einem Team von erfahrenen Musikern, Jongleuren und Clowns eine Darbietung, die tief in der Straßenkunst und Folklore Osteuropas verwurzelt ist. Die Bühne ist ein alter Jahrmarktwagen, der genauso wie die Kostüme aus dem 19. Jahrhundert zu stammen scheint. Natürlich läuft bei der ambitionierten Truppe alles schief und obwohl sich der Wagen bald in alle Einzelteile zerlegt, versuchen die Schausteller ihr Programm durchzuziehen.

Das musikalische Repertoire dieser Produktion ist direkt aus den Ländern Osteuropas entlehnt. Vorgetragen wird die Musik mit traditionellen Musikinstrumenten, wie Taragot, Soubasson, Akkordeon, Gitarre, Davul und Derbouka.

Eine Western-Parodie mit Comedy, Musik, Tanz, Artistik, Improvisation, Multimedia – nennen wir es Freestyle-Theater – erwartet die Zuschauer bei „Longjohn“. Man stelle sich vor, dass man abends nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommt und sich beim Staubsaugen plötzlich in einen Cowboy zu Zeiten des Wilden Westens verwandelt.

So ergeht es Frank, der das Publikum daraufhin miterleben lässt, wie es ist, mit grimmigem Blick durch knarzende Saloontüren zu gehen, durch die Prärie zu reiten, sich zu prügeln oder mit Alison, Johnston und Slicky am Lagerfeuer zu sitzen und mit den Filmstimmen berühmter Westernhelden über das Mann-Sein zu philosophieren. „Longjohn“ thematisiert das Mann-Sein und überprüft knallhart die Attribute, die wir dieser Rolle in unserer heutigen Gesellschaft zuweisen.

Bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn erwarten die Zuschauer liebevoll zubereitete Speisen und Getränke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: