Zusätzliche Förderung für Theater Hagen

by

Bis 2022 Steigerung auf 719.000 Euro mehr pro Jahr

Das Land NRW stockt die Förderung für die kommunalen Theater und Orchester auf. Der Etat wächst bis 2022 um zusätzlich 30 Millionen Euro, verteilt auf Basisförderungen (20 Millionen Euro) und zusätzliche Förderungen für besondere Vorhaben (10 Millionen Euro).

Bis 2022 erhöht sich der jährliche Landeszuschuss der Basisförderung für das Theater Hagen im Vergleich zu 2017 somit um 719.000 Euro. Das entspricht einer Erhöhung um 74 Prozent.

Die Basisförderung des Landes für kommunale Theater und Orchester insgesamt für die Sparten Oper/Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Orchester sowie Kinder- und Jugendtheater erhöht sich in diesem Jahr um sechs Millionen Euro und wird in den Jahren 2019 bis 2022 nochmals um jeweils 3,5 Millionen Euro aufgestockt. Im Jahr 2022 wird somit ein Betrag von zusätzlich 20 Millionen Euro erreicht.

Dies entspricht mehr als einer Verdoppelung im Vergleich zu den bisher zur Verfügung gestellten Mitteln in Höhe von 19,5 Millionen Euro. Die Verteilung richtet sich nach dem Anteil der Personalkosten der jeweiligen Einrichtung an den Gesamtpersonalkosten aller kommunalen Theater und Orchester.

Die jetzt angekündigte Erhöhung des Landesanteils an der Theater- und Orchesterfinanzierung bis zum Jahr 2022 auf zehn Prozent darf allerdings nicht darüber hinweg täuschen, dass die Förderung der Länder in Niedersachsen bereits heute bei 40 Prozent liegt, in Baden-Württemberg 31 und in Bayern 25 Prozent.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: