Möchtegern-Polizei bekommt „Streifenwagen“

by

Uniformen heben bekanntlich erheblich das Selbstwertgefühl. Jetzt kommen auch noch Autos dazu, die fast wie Polizeiwagen aussehen. Da sind die Bediensteten erkennbar stolz wie Oskar. Foto: Michael Kaub (für eine größere Abbildung bitte Bild anklicken).

Das Hagener Ordnungsamt hat zwei neue Fahrzeuge angeschafft, die im New Look von Polizeifahrzeugen des Weges kommen. Statt Blaulicht haben die Wagen allerdings nur gelbe Laternen auf dem Dach, weil die Möchtegern-Polizei nicht mit Blaulicht und Martinshorn durch die Gegend brettern darf. Das gestattet die Rechtslage in Form der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (noch) nicht.

Abgesehen von diesen Licht- und Tonproblemen hat die Ordnungsbehörde ansonsten auch heute schon überraschend weitgehende Rechte, die mit Ausnahmen wie erkennungsdienstlichen Maßnahmen oder dem Einsatz verdeckter Ermittler denen der Polizei ähneln.

Dabei verfügen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes bei weitem nicht über die Qualifikation, die Polizeibeamte aufweisen können. Während die städtischen Angestellten in der Regel eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten absolviert haben, müssen Polizisten in Nordrhein-Westfalen mindestens ein Fachabitur vorweisen und durchlaufen neben praktischen Teilen auch ein dreijähriges Bachelor-Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung.

Eine Antwort to “Möchtegern-Polizei bekommt „Streifenwagen“”

  1. Allan Qutermain Says:

    Ich dachte auch erst ich spinne, als ich die Karre in Haspe beim herumfahren gesehen habe.
    Sogar in der persönlichen Ausrüstung wurde aufgerüstet.
    Knüppel wie die Polizei und Handschellen gehören jetzt am Hosenbund.

    So etwas braucht man, wenn man bei den Privaten, für die Sendung
    „Achtung Kontrolle“, sich für die Hundejagt auf die Pirsch begibt.

    Was die Knarre und das Tatütata angeht,
    in Frankfurt/Main nennt sich das O-Amt Stadtwache.
    Deren Dienstautos haben ein Blaulicht auf dem Dach und natürlich
    Tatütata. Und an deren Hosengürtel ist eine Pistole mit Halfter angebracht.

    Was in Hessen und vielen anderen Bundesländern schon möglich ist, kommt bestimmt auch nach NRW.

    Ich erinnere nur an die Hilfspolizei in Baden-Württemberg und Berlin.
    Dort laufen Hobbypolizisten mit Knarre und Polizeiuniform herum.
    Erkennbar sind die nur an ihre Schulterklappen.

    Der jetzige Bundes- Heimatschutzminister hat so etwas ähnliches auch in Bayern installiert.

    In Thüringen gibt es „Polizisten“ mit Schmalspurausbildung.
    Eingesetzt werden diese bei Demos, Verkehrsüberwachung, niedrige Anzeigenaufnahmen, etc.
    Es sind keine Beamte sondern Landesangestellte.
    Vorraussetzung dafür fast keine, keine große Schulbildung, keine Mindestgröße, keine Berufsausbildung, etc.
    Ausbildungszeit 3 Monate, dafür ein Lohn von unter
    1.600 Euro Brutto.
    Als es um die Frage ging, ob Bewaffnung ja oder nein, hat der
    Landesvater sich eingemischt.
    Natürlich werden die Hiwis bewaffnet hat er gesagt.

    Und jetzt raten wir, welcher Partei dieser Landesvater angehört?

    Noch etwas zu den Blaulicht auf den Dach,
    der Bahnmanager hat dieses auf seiner Karre,

    verschiedene Wasser- und Gaswerke fahren damit spazieren,
    z.B. Wuppertal, Dortmund,

    ebenso viele Einsatzfahrzeuge von Verkehrsunternehmen.

    Dann bekommen das bestimmt auch die Z-Promis,
    pardon, Selbstdarsteller des Hagener O-Amt in naher Zukunft.

    Ist nicht das Grillen in den Flussauen von Hagen verboten?
    Für die Lenne scheint das aber nicht zu gelten.
    Die Mädels und Jungs vom O-Amt mussten bestimmt für das Bild posen. Oder es war gerade Drehtag für Kabel1 angesagt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: