Wie kann eine „richtige“ Steuerpolitik aussehen?

by

Steuervermeidung von mehr als einer Billion Euro jährlich EU-weit  – Wie wird es gemacht und was kann man dagegen tun?

Attac Hagen muss leider die Veranstaltung absagen. Sie soll so rasch wie möglich nachgeholt werden.

Am Donnerstag, 26. April, 19:00 Uhr im Kulturzentrum Pelmke hat die Hagener Attac-Gruppe Alfred Eibl von der Attac-Arbeitsgruppe Finanzmärkte und Steuern zu Gast. Es geht um das Thema Steuervermeidung und mögliche Strategien dagegen.

Mehr als eine Billion Euro werden jährlich EU-weit durch „Steuervermeidung“ der Gemeinschaft entzogen. Die Panama- und Paradise-Papers brachten einige der Machenschaften an den Tag. Wie kam es zu diesen Zuständen? Beginnend mit einem kurzen Rückblick auf zentrale Entwicklungsstufen der Steuerpolitik, um die aktuellen Entwicklungen einordnen zu können, wird Alfred Eibl das Problem der individuellen Steuerhinterziehung von Großverdienern ebenso wie die Steuerstrategien zur „legalen“ Steuervermeidung multinationaler Großkon­zerne wie IKEA oder APPLE näher betrachten.

Trotz aller öffentlichen Empörung und der in vielen solchen Fällen üblichen pflichtschuldigen Versprechen der Politiker, dagegen vorzugehen, passiert in Wirklichkeit sehr wenig. Es wurden keine wirklich wirksamen Maßnahmen dagegen unternommen, dass internationale Konzerne in Europa ganz legal durch Gewinnverschiebungen in Niedrigststeuerländer Milliarden an Steuern sparen, basierend auf Steuervereinbarungen mit Staaten der Europäischen Union.

Aber wie kann eine „richtige“ Steuerpolitik aussehen? Alfred Eibl wird die steuerpolitischen Vorschläge von Attac vorstellen. Im Anschluss daran soll zum Thema diskutiert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: