Hunderte Lastwagen kürzen quer durch Hagen

by

Die CDU zählt weiter Lastwagen, die die Routen durch die Stadt als Abkürzung zwischen den Autobahnen 1 und 45 nutzen. Hunderte sind es täglich. (…)

Quelle: wp.de

Anmerkung: Es erschließt sich nicht zu recht, was die CDU hier bezweckt. So sind in der Vergangenheit keine Initiativen der Partei bekannt geworden, Lkws großflächig auszusperren. Im Gegenteil wurden doch immer die Interessen des Speditionsgewerbes vertreten. Plötzlich wollen die Christdemokraten entdeckt haben, „dass ein Großteil der Luft-, Brücken- und Straßenprobleme in Hagen dadurch entsteht“, dass Hunderte von Lastwagen durch die Stadt rollen.

Eine Antwort to “Hunderte Lastwagen kürzen quer durch Hagen”

  1. Allan Qutermain Says:

    Das Bild in der Einheitszeitung zeigt die Rembergstr/Eppenhauserstr.

    Es gibt keinen anderen Weg für die LKW, die Sperrung am Finanzamt zu umfahren. Immer schön den Linienbusse hinter her zu Zuckeln.

    Mit Bremsen, der Bremsstaub verursacht,
    oder Anfahren im Ersten oder Zweiten Gang.
    Auch dieses Verursacht beim Gasgeben, Feinstaub.

    Und nicht vergessen, wenn so ein Bus an den Haltecaps hält, muss der LKW auch anhalten. Um den Bus an den Haltestellen zu fahren ist dort nicht, da dort reger Gegenverkehr herscht.

    Das die LKW wegen ca. 300 Meter Sperrung, einen Umweg von
    ca. 5.000 Meter fahren dürfen, haben sie wen zu verdanken?

    Aber dafür so Ideen wie Abriss des Finanzamtes,
    oder den gegenüber liegenden Miethäuser, samt Wohnungen..

    Wer war wohl eher dort?
    Das Finanzamt, die Miethäuser oder die Lagerhaltung auf Räder.

    Sogar Stückgutverteilung findet per Sattelzug statt.

    Das Paketverteilzentrum der DHL an der Buschmühlenstr.,
    plant ja auch sich zu vergrößern.

    Ein Bahnanschluss war schon bei der Genehmigung nicht vorgesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: