Streit um Ersatz für gefällte Stadtbäume Hagen

by

Die SPD Initiative findet keine Mehrheit. Eine Allianz aus CDU, Grünen, Hagen Aktiv und FDP setzt auf die neue Baumpflegesatzung. (…)

Quelle: wp.de

Anmerkung: Die Baumschutzsatzung wurde im Rahmen der Kürzungspakete abgeschafft, um eine (!) Stelle in der Verwaltung einzusparen – angeblich! Die jetzt von der Allianz des Grauens ins Spiel gebrachte Baum“pflege“satzung ist ein Gummiparagraph, der mit Baumschutz im Sinne der alten Satzung praktisch nicht zu tun hat.

2 Antworten to “Streit um Ersatz für gefällte Stadtbäume Hagen”

  1. Barbara Hanning Says:

    Außer Spesen nix gewesen: Baumpflegesatzung gibt es nicht, deren Ausgestaltung ist ein Zankapfel und was man in die nächste Ratsperiode verschieben kann, dient jetzt der Koalitionsräson. Komfortabel für die Koalitionäre, das Nachsehen haben (s. ÖPNV) Stadtklima und Bewohner der Innenstadt.
    Grüße
    Barbara Hanning
    Fraktionslose Ratsfrau B’90/Die Grünen

    • Harald Helmut Wenk (@drhwenk) Says:

      die rats-kommualpolitik ist also schon immer noch im wesentlichen sparpolitik, der rotstift regiert als eisenerster kanzler. die entbettung dr ökonomier mitr entmachtung dsr bevölkerung bei wortreichst geheilgter lippenbelenntnis demokratie.. mit vorwärtsverteidigungsmotivgeberstsatus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: