Hagener Bürger treten aus Lenkungskreis zurück

by

Das Projekt „Soziale Stadt Wehringhausen“ galt bislang als Musterbeispiel in Sachen Bürgerbeteiligung. Doch jetzt gibt es scharfe Misstöne. Am Samstag haben bei der Stadtteilkonferenz alle „Normalbürger“, die in dem Lenkungskreis saßen, dem Projekt den Rücken gekehrt. Diese Runde sichert die Bürgerbeteiligung. (…)

Den gleichen Schritt tat mit gleicher Begründung eine Reihe von Lenkungskreis-Mitgliedern, die von Wehringhauser Vereinen und Institutionen in das Gremium entsandt worden waren. (…)

Quelle: wp.de

Anmerkung: In keinem anderen Hagener Stadtteil gibt es ein vergleichbar vielgestaltiges zivilgesellschaftliches Engagement wie in Wehringhausen. Wenn dort jetzt die Akteure reihenweise das Handtuch werfen, muss sich eine Menge Zorn angestaut haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: