OGS-Engpässe werden schon für nächstes Schuljahr deutlich

by

Das Problem ist ein stadtweites, und es macht auch vor dem gesamten Bezirk Hohenlimburg nicht halt: Es gibt einen großen Mangel an Plätzen an den Offenen Ganztagsschulen (OGS). Selbst in den OGS, die derzeit keine Schüler auf den Wartelisten führen, wird es schon jetzt absehbar zu Engpässen im nächsten Schuljahr kommen. (…)

Quelle: wp.de

Advertisements

Eine Antwort to “OGS-Engpässe werden schon für nächstes Schuljahr deutlich”

  1. Allan Qutermain Says:

    Das Schul-Amt macht sich einen schlanken Fuss.

    Eltern die beide Berufstätig sind, sollen sich um die Versorgung ihrer Kinder kümmern. Weil in Hagen die OGS Plätze fehlen.

    Das im Jahr 2018 ein paar Schüler mehr die Schulbank drücken,

    ist spätestens seit 2015 bekannt.

    Aber um im Jargon unserer Führerin zu bleiben,

    „Jetzt sind sie einmal da“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: