Abriss in Wehringhausen?

by

Lenkungskreis lädt zu öffentlicher Sitzung ein

Der von der Wohnungsgenossenschaft GWG geplante Abriss eines ganzen Carrées von Häusern aus der Gründerzeit bewegt die Gemüter im Hagener Stadtteil Wehringhausen.

Aus diesem Grunde lädt der Lenkungskreis des Erneuerungsprojekts „Soziale Stadt Wehringhausen“ am Montag, den 22. Januar 2018, um 18:00 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung in den „Wehringhauser Hof“, Lange Str. 108, ein.

Interessierte Bürger erhalten dort Informationen zum geplanten Abriss des Blocks Lange-/Gustav-/Minerva-/Ewaldstraße. Wie täuscht die GWG Presse und Mieter? Wie können sich Bürger engagieren? Wie kann es weitergehen? Das sind einige der Fragen, die auf der Veranstaltung erörtert werden sollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: