Den Grauschleier wegwaschen

by

Im nordrhein-westfälischen Hagen treten linke Stadtteilinitiativen rassistischer Stimmungsmache entgegen

Der Hagener Stadtteil Wehringhausen galt jahrzehntelang als links­alternatives Viertel. Seit einigen Monaten machen Anwohner dort Stimmung gegen den Zuzug von Menschen aus Südosteuropa. Lokale Initiativen arbeiten dem entgegen und für Integration. (…)

Auch die Lokalzeitung Westfalenpost beteilige sich an der Stimmungsmache gegen Roma, zudem gebe es institutionellen Rassismus in Hagen. Das dortige Jobcenter wurde im Sommer von einem Sozialgericht verurteilt, an einen rumänischen Vater Leistungen auszuzahlen. Das Gericht kritisierte im Urteil offen die Behörde: diese »erwecke den Eindruck, dass sie es in einer Vielzahl derartiger Fälle regelmäßig darauf anlege, nur zu leisten, wenn sie von dem Gericht dazu verpflichtet« werde. (…)

Quelle: Jungle World

Eine Antwort to “Den Grauschleier wegwaschen”

  1. Allan Qutermain Says:

    Es sind ein paar Roma, Pardon Rumänen mehr, die in Wehringhausen, wohnhaft sind.

    Warum die Metadon Klienten vor dem Haus in der Minervastr. herum Lungern, bis jetzt noch keine Ahnung?
    Da die Abgabe wo anders ist.
    Jedenfalls wird die Brücke als Pissoir benutzt.
    Und es ist nicht so weit, zum Alkoholischen Nachschub.

    Noch etwas am Donnerstag gesehen.
    Vor der Eugen Richter Straße 98 parkte ein Daimler mit auswärtigen Kennzeichen.
    Der Fahrer stieg aus und besichtigte von Innen,
    seine versiegelten Häuser.
    Am Hungertuch nagen, sah das ganze nicht aus.

    Was die illegale Müllentsorgung angeht,
    auch Deutsche können das. Selbst erlebt,
    Hausmüll um 5 Uhr in Mülleimer an Bushaltestellen entsorgen wollen,
    8 Müllsäcke mit Fleischabfällen auf BAB Parkplätze entsorgen wollen, oder
    14 Tage stand ein Kühlschrank auf den Bürgersteig an
    der Berliner Str. weil die HEB den mit ihren Kräcker nicht mit nahm.
    Usw., etc., usf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: