„Goldene Bild der Frau“ für Bettina Landgrafe aus Hagen

by

Mit der „Goldenen Bild der Frau“ ist die Hagenerin Bettina Landgrafe gewürdigt worden. Sie engagiert sich seit 15 Jahren für Projekte in Ghana. (…)

Quelle: wp.de

Anmerkung: „Bild der Frau“ ist eine Zeitschrift der Funke-Mediengruppe, zu der auch die WPWR gehört. Im Beitrag findet sich kein Hinweis auf diesen Zusammenhang. Zur Qualität dieser sogenannten „Frauenzeitschriften“ siehe hier:

Funke-Medien sollen weniger lügen, haben damit aber noch nicht angefangen

Allein Funkes „Echo der Frau“ hat seit 2013 (also seit Grotkamp und Becker gemeinsam im Aufsichtsrat sitzen) mindestens 135 Fake-Babys in die Welt gesetzt. (…)

In den anderen Blättern des Verlags haben wir jetzt nicht genau nachgezählt, auf jeden Fall waren es noch viele, viele mehr.

Und auf einmal, nach Jahren, finden die Funke-Frauen solche Lügengeschichten total inakzeptabel? (…)

Quelle: übermedien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: