Spurensuche: Moll, Elbers, Bettermann und Co.

by

Zu einer spannenden Spurensuche zwischen dem Emilienplatz und der Potthofstraße mit Stadtheimatpfleger Michael Eckhoff laden die Volkshochschule Hagen und der Hagener Heimatbund im Rahmen des Hagener Urlaubskorbes am Mittwoch, 16. August, von 18 bis 19.15 Uhr ein. Treffpunkt für die Führung ist die Ecke Rathausstraße/Holzmüllerstraße.

Bei dem Spaziergang erfahren die Teilnehmer spannende Informationen rund um die Textilunternehmer Moll und Elbers, die Brauerei Bettermann und den Industriepionier Huth. Zudem zeigt Michael Eckhoff verschiedene „Kunstwerke am Straßenrand“.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte unter Angabe der Kursnummer 1049 beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: