Deerth-Zukunft wird im August diskutiert

by

Im Rahmen einer Sondersitzung wird sich der Rat nach der Sommerpause (Donnerstag, 31. August) erneut mit der geplanten Drogenklinik-Erweiterung im Deerth befassen. Einhellig stellte das höchste Entscheidungsgremium der Stadt gestern fest, dass ein entsprechender Einwohnerantrag zu den AWO-Bauplänen im Hagener Stadtwald zulässig sei, weil die erforderliche Zahl an Unterstützungsunterschriften gesammelt wurde. Unter der Überschrift „In den Wald darf keine Haftanstalt“ hatten die Initiatoren gefordert, für eine geschlossenen Maßregelvollzugsanstalt einen alternativen Standort zu suchen. (…)

Quelle: wp.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: