Hagen Aktiv fordert mehr Parker-Kontrollen auf der Hestert

by

Bei Freibad-Wetter oder Heimspiel-Tagen der Fortuna-Kicker ist der Parkdruck auf der Hestert enorm. Hagen Aktiv setzt auf verschärfte Kontrollen. (…)

Quelle: wp.de

Advertisements

Eine Antwort to “Hagen Aktiv fordert mehr Parker-Kontrollen auf der Hestert”

  1. Allan Qutermain Says:

    Hagen Aktiv sollte auch dafür sorgen, das in den Sommermonaten, das Freibad Hestert eine bessere ÖPNV Anbindung bekommt.

    Eventuell einen kleineren Bus einsetzen, aber dafür mehrmals in der Stunde,, dann könnte Dieser auch die Schleife fahren.

    Spontane Freibad besuche sind nicht drin, dafür ist man zu lange mit dem ÖPNV und Fussmarsch unterwegs.

    Zeitlich tut da sich nicht viel, von Haspe zum Westfalen Bad, (Pardon, Krombacher Erlebnisbad, so wird es angepriesen,).
    Oder Rauf mit dem ÖPNV von Haspe zur Hestert.

    Vielleicht will man dieses auch seitens der Politik bezwecken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: