Theater startet Vorverkäufe

by

Die Kartenvorverkäufe für zwei Veranstaltungen am Hagener Theater sind gestern gestartet.

Karten an der Theaterkasse, unter Tel. 02331 207-3218 oder www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

„Theater unser“ – Eine intergalaktische Schlagerreise Part II“

Mit Guildo Horn, seinen „Orthopädischen Strümpfen“ und Mitgliedern des Hagener Theaters

Donnerstag, 6. Juli 2017, 19.30 Uhr, Theater Hagen, Großes Haus

Guildo Horn verbindet seit vielen Jahren eine enge Freundschaft mit dem Hagener Theater. Und zwar nicht nur, weil er das 106 Jahre alte Haus alljährlich mit seinen stets ausverkauften Weihnachtsshows erzittern lässt. Über mehrere Jahre hinweg begeisterte er das Hagener Publikum auch als  mürrisch-mysteriöser Diener Riff Raff in Richard O-Brien’s „The Rocky Horror Show“. Vor einem Jahr zögerte Guildo Horn nicht eine Sekunde lang, als er von den existenzbedrohenden Kürzungen am Theater Hagen hörte und sofort seine Hilfe angeboten. „Theater Unser – Eine intergalaktische Schlaggerreise“ – unter diesem Titel trat ‚der Meister‘, gemeinsam mit den „Orthopädischen Strümpfen“ und Mitgliedern des Hagener Theaters in einem Solidaritätskonzert auf.

Nun findet am 6. Juli 2017 (19.30 Uhr, Großes Haus) Part II dieses zugunsten des Theaters Hagen veranstalteten Konzertes statt, und natürlich verzichten auch dieses Mal die Künstler auf ihre Gage – Guildo hat sie lieb – die Hagener Kultur!

„Symphonic Floyd – Green und das Orchester Hagen in Concert

22. und 23. September 2017, Theater Hagen, Großes Haus

Nach vier ausverkauften und bejubelten Konzerten in dieser Spielzeit werden die Hagener Band Green, der auch aktuelle und ehemalige Mitglieder der beiden erfolgreichsten und bekanntesten Hagener Bands Extrabreit und Grobschnitt angehören, und das Philharmonische Orchester Hagen in der nächsten Saison im Rahmen von zwei weiteren Sonderkonzerten (22. und 23. September 2017, Theater Hagen, Großes Haus) die Musik der legendären Band Pink Floyd in einer spektakulären Bearbeitung erneut zu Leben erwecken. Dabei wird auch wieder der Opern-, Kinder- und Jugendchor des Hagener Theaters mitwirken, und eine aufwändige Video- und Lichtinstallation für eine einzigartige Atmosphäre sorgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: