„Entdeckungen“

by

Neuntes Sinfoniekonzert des philharmonischen orchesterhagen

Das neunte Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Hagen am 16. Mai 2017 (20 Uhr, Stadthalle) unter dem Titel „Entdeckungen“ kann zunächst mit einer Uraufführung aufwarten. Von Ludger Vollmer, »Komponist für Hagen« in dieser Spielzeit, wird erstmals sein Orchesterwerk „Danses rituelles d’évocation du véritable printemps“ zu hören sein. Man darf gespannt sein, wie es ihm gelingt, einen »echten Frühling« mittels ritueller Tänze heraufzubeschwören.

Wie ein Konzert im Konzert klingt streckenweise das Tripelkonzert für Violine, Violoncello und Klavier C-Dur von Ludwig van Beethoven. Das Klaviertrio, das ja schon eine in sich geschlossene Besetzung sein kann, wird auf originelle Weise in den Orchesterklang eingebettet und es entstehen dadurch viele interessante Kombinationsmöglichkeiten.

Den Klaviertriopart interpretiert das Morgenstern Trio aus Essen, das mit seiner unüberhörbaren Lust am gemeinsamen Ausdruck, der immer spürbaren Neugier und der Unmittelbarkeit der Spielfreude international bereits höchste Auszeichnungen erhielt (Foto: Theater Hagen).

Als Abschluss erklingt die vierte Sinfonie des österreichischen Komponisten Franz Schmidt, die ein ebenso persönliches wie berührendes Werk ist. Er schrieb es kurz nach dem plötzlichen Tod seiner Tochter Emma, welche die Geburt ihrer eigenen Tochter nicht überlebte. Die Sinfonie beginnt und endet mit einem Trompetensolo, für Schmidt war dies wie eine »letzte Musik, die man ins Jenseits mitnimmt«. Tatsächlich ist die Vierte wie ein großes Requiem zu verstehen. Sie ist als gigantische, pausenlos ablaufende Einheit komponiert und sorgt mit ihren elegischen, spätromantischen Klängen und aufwühlenden Ausbrüchen für ein grandioses Hörerlebnis. Die musikalische Leitung hat Generalmusikdirektor Florian Ludwig.

Karten an der Theaterkasse, unter Tel. 02331 207-3218 oder www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: