Gnadenfrist für SinnLeffers

by

Der Hagener Textilhändler SinnLeffers kann seinen Geschäftsbetrieb vorerst bis Ende 2017 fortführen. Das meldet der WDR und beruft sich auf Angaben des Unternehmens.

SinnLeffers hatte vor vier Monaten einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Inzwischen sei es gelungen, eine solide Sanierungsbasis zu legen. Bereits im zweiten Quartal sollen die Gespräche über eine Sanierung abgeschlossen werden.

SinnLeffers beschäftigt bundesweit in 23 Filialen rund 1.260 Mitarbeiter.

Advertisements

Eine Antwort to “Gnadenfrist für SinnLeffers”

  1. Allan Qutermain Says:

    In der Rathaus-Galerie dürfte der WDR den Leerstand drehen.
    In der Volme-Galerie würde das Drehen verweigert.
    Der Redakteur ist dann ohne Kamera und Tontechnik durch die „Volme-Galerie“ gegangen.

    Was er sah, muss auf ihn Erschütternd gewesen sein.

    Das Statement von Sinn wurde vor der Volme-Galerie gedreht.

    Und der ganze Leerstand wird von der Politik und Verwaltung noch schöngeredet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: